Meditation

In unserer modernen hektischen Zeit mit all der starken Überreizung und Überlastung sehnen sich viele Menschen nach innerer Ruhe und Gelassenheit, Selbstbestimmtheit und Freude am Leben. Bei vielen traditionellen Meditationstechniken ist es erforderlich, ruhig und still dazusitzen. Doch das fällt den meisten von uns schwer, weil sich in unserem Körper und Geist Stresshormone und Spannungen angesammelt haben. Bevor wir also darauf hoffen können, Zugang zu den machtvollen Kräften unseres Bewusstseins zu finden, ist es notwendig, zuerst diese Spannungen aufzulösen und den Stress abzubauen. Dazu wurden von dem Mystiker Osho verschiedene aktive Meditationstechniken entwickelt. Sie dauern eine Stunde und bestehen immer aus mindestens einer aktiven Phase wie den Körper schütteln, Tanzen oder Summen, Tönen, Singen und werden von Musik begleitet. Danach ist es leichter, still zu sein und den Körper, Gedanken und Gefühle wertfrei und ohne Einmischung zu beobachten. 

Hier einige Beispiele: 

  • Kundalini Meditation ist wie eine Energiedusche: den Körper schütteln, tanzen und bewegen, den Klängen der Musik zuhören und dann liegen und beobachten.
  • Dynamische Meditation ist ein schneller und wirksamer Weg, um eingefahrene Muster und Identifikationen zu durchbrechen. Tiefes chaotisches Atmen bringt uns in Kontakt mit aufgestauten Emotionen.  
  • Nadabrahma Meditation war ursprünglich eine tibetische Meditation. Summen und bestimmte Handbewegungen bringen Körper und Geist in Einklang.
  • Chakra-Atmen reinigt das energetische System
  • Nataraj Meditation: Nataraj ist die Energie des Tanzes. und dies ist totales Tanzen als Meditation. Alle innere Spaltung löst sich auf, und es bleibt nur eine subtile, entspannte Bewusstheit übrig.

 

Im Einzelunterricht jeweils eine Stunde Meditation und eine halbe Stunde Austausch. 

Bei Anfrage auch in der Gruppe.

Ayurveda-Tage

Wohltuende Ihrer Konstitution entsprechende ayurvedische Anwendungen mit individueller Beratung, Kochkurs, Atem- und Entspannungsübungen sowie Meditationen und viel Ruhe.Das Angebot gilt für 2 bis maximal 4 Teilnehmer. Falls Sie alleine kommen möchten, stelle ich Ihnen gerne Ihr individuelles Angebot zusammen. Genießen Sie kompetente Beratung, wohltuende Behandlungen, inspirierende Gespräche und eine liebevolle und persönliche Atmosphäre.

  • 21.-24.2.21, 21.-24.3.21, 18.-21.4.21
  • Preis inkl. Übernachtung & Verpflegung: 573 € im Doppelzimmer und 636 € im Einzelzimmer

Kochkurse

"Schmackhaft und gesund Kochen ohne Fleisch“ - Kochkurs basierend auf dem Wissen des Ayurveda, ohne Milchprodukte, mit leicht zu kochenden Gerichten und individueller Beratung, auch zum Abnehmen.

  • 23.1. und 20.2.21

Dunkelmeditation

Alles Wachstum beginnt im Dunkeln, die Samen wachsen in der Erde und der Embryo entwickelt sich im Mutterleib. Wenn wir die Dunkelheit durch die geöffneten Augen hereinlassen und die Angst vor ihr verlieren, wirkt sie äußerst nährend und entspannend und ist heilsam (nicht nur) für die Augen.

  • regelmäßig donnerstags
  • 20:30 bis 21:30 Uhr
  • im 'Raum der Stille‘ (UG im Freiraum)
  • 8 €, mit Voranmeldung
  • Bequeme Kleidung & Decke mitbringen