Craniosacrale Therapie

Die Cranio-Sacral-Therapie (vom Lateinischen cranium: Schädel; sacrum: das Kreuzbein betreffend: „Schädel- Kreuzbein-Therapie“) ist eine Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Es ist ein manuelles Verfahren, bei dem Handgriffe vorwiegend im Bereich des Schädels, des Nackens, der Wirbelsäule, des Kreuzbeins, des Zwerchfells und der Füße ausgeführt werden. 

Craniosacralarbeit beschäftigt sich mit dem Fluktuationsfluss der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit. Eingehüllt durch ein Membransystem wiegt diese Flüssigkeit ganz sanft und rhythmisch die sie umgebenden Organe und Strukturen. Dieser Rhythmus ist dem Lungenatem und Herzschlag übergeordnet und nach seinem Entdecker, Dr. William Sutherland direkter Ausdruck des ’Atem des Lebens’. Er ist die Schnittstelle zwischen Geist und Materie und beeinflusst maßgeblich unsere psychische und physische Gesundheit. 

In einer craniosacralen Sitzung wird die Qualität der rhythmischen Bewegungen erspürt, unterstützt und harmonisiert. Daraufhin lösen sich Verspannungen, Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen; das Immunsystem erfährt eine Stärkung und die Vitalfunktionen stabilisieren sich. 

Die Craniosacrale Therapie ist ein Weg zur Heilwerdung in allen Aspekten unseres Seins: auf der physischen genauso wie auf der emotionalen, mentalen und der spirituellen Ebene. Das Augenmerk bei der biodynamischen craniosacralen Behandlung liegt immer auf der uns innewohnenden ursprünglichen Selbstheilungskraft und möchte diese unterstützen, damit sie sich entfalten kann. Die Arbeit wird bis heute immer noch weiter entwickelt und verfeinert.

Craniosacrale Therapie ist besonders zu empfehlen bei: 

  • Stress-Symptomen wie Erschöpfung, Unruhe, Burnout
  • psychischer Belastung
  • in Krisenzeiten
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Rücken- und Gelenksbeschwerden 
  • chronischen Erkrankungen, besonders Multiple Sklerose und Parkinson
  • ADHS-Syndrom
  • Stärkung und Entspannung von Organen
  • als Begleitung nach schweren Krankheiten oder Operationen 

Die Behandlung dauert 90 Minuten und kann in lockerer Kleidung durchgeführt werden. 

In Harmonie mit der Natur – Kochkurse für gesundes Leben

Sie lernen, mit den ayurvedischen Gewürzen sowie heimischen Zutaten und regionalem Gemüse schmackhafte und gut verträgliche Gerichte zu kochen. Der Ayurveda bildet mit seinem umfassenden Wissen über gesunde Lebensführung die Grundlage für meine Kurse.

Details:
- Samstags von 11 bis 15 Uhr
- 65 € p.P., inkl. Zutaten & Skript
- Termine: 11.5. / 21.9. / 2.11.19


Frühjahrskur an 6 Abenden vom 14.3. bis zum 18.4.19

Der Übergang vom Winter zum Frühling in der Fastenzeit kann bewusst genutzt werden, um den Körper zu entlasten, neue Ressourcen zu entdecken und mit frischem Schwung in den Frühling zu starten.
Im Kurs kann jeder Teilnehmer sein Fastenprogramm selbst festlegen und wird darin unterstützt. Gemeinsam praktizieren wir Yoga- und Atemübungen sowie unterschiedliche Entspannungs- und Meditationstechniken.

Details:
- donnerstags von 19 – 21:30 Uhr
- Teilnahmegebühr: 180 €