Massage – ein Geschenk an das eigene Selbst

Geschulte einfühlsame Hände, die achtsam Verspannungen aufspüren, manchmal respektvoll abwartend, manchmal sich in tiefere Schichten hineinarbeitend, ein tiefer Atemzug bahnt sich seinen Weg, der Körper sinkt in die Liege ein, endlich loslassen, im Hier und Jetzt ankommen, sich wieder wohl fühlen im eigenen Körper, im eigenen Zuhause.

Angenehme reine biologische Öle verwöhnen die Haut. Auf Wunsch gibt es Unterstützung aus der Natur mit Kräuter- oder Blütenessenzen. Jede Massage ist eine einzigartige Reise zu sich selbst. 

Was bewirkt Massage?  

  • Lockerung von Muskeln und Gelenke
  • Beruhigung für das Nervensystem
  • Linderung von Schmerzen durch die Ausschüttung von Endorphinen und Botenstoffen
  • Anregung der Durchblutung und des Lymphflusses
  • Balsam für die Seele
  • Tiefe Entspannung und Wohlgefühl
  • Stressreduktion


Ganzkörpermassage60 Minuten
Ganzkörpermassage mit Kopf und Gesicht90 Minuten
Teilkörper: Rücken oder Kopf-Nacken-Massage30 Minuten
Fußreflexzonenmassage45 Minuten

„Da es sich günstig auf die Gesundheit auswirkt habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“ 

Voltaire

In Harmonie mit der Natur – Kochkurse für gesundes Leben

Sie lernen, mit den ayurvedischen Gewürzen sowie heimischen Zutaten und regionalem Gemüse schmackhafte und gut verträgliche Gerichte zu kochen. Der Ayurveda bildet mit seinem umfassenden Wissen über gesunde Lebensführung die Grundlage für meine Kurse.

Details:
- Samstags von 11 bis 15 Uhr
- 65 € p.P., inkl. Zutaten & Skript
- Termine: 11.5. / 21.9. / 2.11.19


Frühjahrskur an 6 Abenden vom 14.3. bis zum 18.4.19

Der Übergang vom Winter zum Frühling in der Fastenzeit kann bewusst genutzt werden, um den Körper zu entlasten, neue Ressourcen zu entdecken und mit frischem Schwung in den Frühling zu starten.
Im Kurs kann jeder Teilnehmer sein Fastenprogramm selbst festlegen und wird darin unterstützt. Gemeinsam praktizieren wir Yoga- und Atemübungen sowie unterschiedliche Entspannungs- und Meditationstechniken.

Details:
- donnerstags von 19 – 21:30 Uhr
- Teilnahmegebühr: 180 €